Hinweis zu Cookies
Badger Meter Europa GmbH möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf mehr Informationen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Anfrageliste []

Anmelden

Sofern Sie über einen Zugang verfügen, erhalten Sie über einen Login zusätzliche Informationen.

HVAC
Gebäudetechnik //

Applikationsbeiträge

Die Optimierung von Gebäudeanlagen, Kalt-/Warmwasseranwendungen und Bewässerungssystemen unter Berücksichtigung ständig wechselnder Anforderungen und der Mieterbedürfnissen kann zeitaufwendig und kostspielig sein.
Das Badger Meter Produktportfolio bietet zuverlässige und präzise Messungen für Energieberechnungen mit integrierter Datenkommunikation, um die Systemleistung Ihres Gebäudes zu erhöhen und unnötige Verschwendungen zu reduzieren. Wir besitzen eine breite Palette von Produkten, die Energie- und Durchflussmessung bieten und so konzipiert sind, dass die höchste Systemleistung auch unter schwierigsten Bedingungen möglich ist.
Messen Sie die Energiekosten von Kalt- und Warmwasseranwendungen mit Impellerzählern und Dynasonics® Btu Messgeräten von Badger Meter. Beide Systeme integrieren Messkomponenten mit Mengen- und Temperatursensoren, um eine effektive Messlösung für Ihr Gebäudemanagement zu schaffen.
Verbunden mit einem Energierechner bieten unsere Systeme die Flexibilität mit den meisten Steuersystemen verwendet werden zu können, wie BACnet™ MSTP, BACnet/IP, EtherNet/IP, LonWorks®, Metasys®, ModBus® RTU oder ModBus® TCP/IP-Schnittstelle. Skalierte Impuls- und analoge Ausgänge sind ebenfalls erhältlich.

Nachstehend finden Sie Applikationsbeiträge, in denen unsere Geräte in Praxisanwendungen gezeigt werden.


Hydraulische Energiezähler in Heiz- und Kühlsystemen
Hydraulische Energiezähler in Heiz- und Kühlsystemen

Hydraulische Energiezähler sind eine kostengünstige Lösung, die bei planmäßigen Wartungsarbeiten an jedem System einfach installiert werden können. Die Flexibilität der Zähler ermöglicht sowohl eigenständige als auch vernetzte Konfigurationen. Dies vereinfacht es, einem eigenständigen Hydrauliksystem, das später an ein Full-Service-System angeschlossen werden kann, schrittweise nachgerüstet zu werden. Energiezähler sind ideal zur Überwachung des Energieverbrauchs in mehreren Anlagen, die von einem zentralen Kessel oder einer Kälteanlage versorgt werden. Sie ermöglichen nicht nur den sofortigen Nutzen der Energiemessung, sondern auch das Sammeln von Basisdaten zur Messung der Effektivität zukünftiger Upgrades.

UF_TFX-5000_APP_02_2239

 

Unser Dynasonics® TFX-5000 Ultraschalldurchflussmessgerät und Energiezähler > mehr Informationen

Impellerzähler in der Kälte- und Klimatechnik
Impellerzähler in der Kälte- und Klimatechnik

Allgemein
In der Kältetechnik gibt es potentielle Anwendungen der Impellerzählertechnologie, z. B. in Kühlanlagen der:

  • Pharmazeutischen Industrie
  • Nahrungsmittelindustrie
  • Chemie
  • Gebäudeverwaltung
  • Pflegeeinrichtungen
  • Land- und Gartenbau
  • Prozesskühltechnik
  • Klima- und Lüftungstechnik
  • Wasseraufbereitung

In allen diesen Systemen kommen z.B. Impellerzähler der Baureihe 200 Inline oder je nach Rohrgröße Einschraub-zähler zum Einsatz.